Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Heilbronner Stimme nun auch noch vereint mit Lasotta (CDU) medial unterwegs!

Stimme-Artikel hierzu ohne Kommentarfunktion, Lasotta muss ja geschützt werden, bei seinen schweren Vorwürfen!

Ebenfalls an diesem Thema will sich offenbar der neue Stuttgarter Korrospondent Schwarz (ehemals Echo) an diesem Thema profilieren. Dieser lässt aber für seinen heutigen Kommentar wenigstens die Kommentierung zu.

Müller lässt hierbei aber völlig unerwähnt, warum Lasotta nun jetzt so aktiv bei dem Thema Integration ist, obwohl doch schon seit Jahren und in Verbindung mit der Regierungsstellung seiner CDU genug Gelegenheiten gehabt hätte, sich so lautstark zu machen, wie jetzt. Von Lasotta hat man bislang auch so gut wie nichts vernommen, was den Mordfall Kiesewetter und seine Umstände anbelangt. Ob der von Schwarz zitierte Untersuchungsausschuss wirklich das zu Tage fördert wie erhofft, was vor allem die angeblich saubere Trennung der Staatsgewalten anbelangt, ist auch noch völlig offen.

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen