Landesturnerbund will es billig und keine Verantwortung übernehmen!

Die Damen und Herren vom Landesturnbund mögen es gerne so günstig wie möglich, was sicherlich wünschenswert wäre.

Bei Sicherheitsfragen hört aber der „Turnerspaß“ auf, da die Verantwortlichen von Rettungsdiensten schlussendlich, auch juristisch, den Kopf hinhalten müssen, wenn etwas passiert!

Der wo die Verantwortung trägt und hierfür unterschreibt, bestimmt dann auch zu welchen Bedingungen! Ansonsten würde ich es schlicht und einfach ablehnen, ob es nun dem Verantstalter passt oder nicht!

Stimme Artikel hierzu