Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Buga Heilbronner Bürgerschaft will einfach nicht kapieren

„….welche Chance es ist, diese Stadt im Inneren weiterzuentwickeln“  meinte Hartmut Weimann, Präsident des Württembergischen Gärtnereiverbandes, lt. heutigem Stimme-Artikel von Baars-Werner, anlässich einer Begehung des geplanten Geländes.

Interessant wie hier interessierte Kreise versuchen, einmal mehr, den Bürgern etwas aufzuzwingen, koste es was es wolle!

Es werden auch immer mehr vollendete Tatsachen geschaffen, obwohl man angeblich eine letzte Entscheidung zum Ende des Jahres sich vorbehalten will.

Medial wird das Ganze auch wieder von der Heilbronner Stimme unterstützt und vorsorglich der Stimme-Artikel nicht bei stimme.de in das Netz gestellt, da ja ansonsten wieder „böse“ Kommentare kommen könnten, wie unlängst bei dem Beitrag zur Verlegerversammelung in Neckarsulm, wo mal eben die Diskussion für beendet erklärt wurde.

Das zum Thema redliche Bürgerbeteiligung,  Hofberichterstattung und Manipulation der öffentlichen Meinung, wie in besten Zeiten der DDR!

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen