Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Finanzbürgermeisterin Heidler wollte ihre MitarbeiterInnen weniger zugestehen!

Leider gibt der Bericht von Friedl nicht wieder, ob Frau Heidler mit einer Tariferhöhnung, mit einer vier vorm Komma, für ein oder zwei Jahre Laufzeit kalkuliert hat.

Fakt ist, dass sogar dieser „Superabschluss“ mit 6,3 auf zwei Jahre, lediglich inflationsbereinigt 0,85% Erhöhung bedeutet, ohne Einspreisung von weiteren Kostensteigerungen, wie z.B. Energieverbrauch usw., was eben der Nachteil für die ArbeitnehmerInnen ist, bei einer mehrjährigen Laufzeit!

Finanzbürgermeisterin Heidler hat also bewusst eine praktische Lohnkürzung kalkuliert!

So ist das, wenn man ständig mehr Geld ausgibt als einnimmt, trotz Steuerrekordeinnahmen,  bzw. für Prestigeobjekte bevorzugt verwendet!

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen