Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Chefredakteur Heer diskriminiert Andersdenkende und schießt journalistisches Eigentor dabei!

Heer schreibt in seinem 360-Grad-Kommentar „Jede Menge regionale Aufbruchstimmung“ u.a.:

OB Himmelsbach hätte in einem „bemerkenswerten offenen Interview“  den notorischen Nörglern geantwortet.

Sicherlich mag es auch absolut unsachliche KritikerInnen geben. Es gibt aber eben auch sogenannte „Nörgler“, wo sehr sachlich ihre Anmerkungen bekunden und größtenteils auch belegen, wie z.B. bei den Heilbronner Finanzen, worauf sich ja der erwähnte „OB-Aufbruch“ u.a. bezieht. Verfasser Heer selbst hat sich bis heute,  seit seiner Tätigkeit bei der Stimme, sogar verweigert irgendwelche journalistische, sachliche Infos  zu diesem Thema zu geben! Warum eigentlich, das weiß nur er selbst. Vor diesem Hintergrund, dann allgemein von notorischen Nörglern zu schreiben, ist absolut daneben, sowie diskriminierend und ein journalistisches Eigentor ohne Beispiel!

Betreffender Artikel hierzu:

 

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen