Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

Chefredakteur Heer macht großen medialen Bogen um Heilbronner Finanzen!

So aktuell geschehen im 360-Grad-Kommentar „Beim Blick nach vorn verlieren einige die Übersicht“.

Hierbei wurde u.a. bei der Ruprik Finanzen die erfolgreichen Künzelsauer, Neckarsulmer kommentiert und sogar korrekterweise auch nur auf den Kernhaushalten verwiesen, also ohne den allseits bekannten Schattenhaushalten. Es werden auch schuldenfreie Koummen im hiesigen Kreis erwähnt. So gesehen stehe unsere Region bestens da, im Gegensatz zu Städte mit Notauhaushalten.

Nun hat zwar Heilbronn noch kein Nothaushalt, aber dafür eine desaströse Haushaltspolitik, wo größtenteils die Schulden in Nebenhaushalten versteckt sind. Doch erstaunlicherweise gehört Heilbronn offensichtlich nicht zur hiesigen Region,   zumindestens mit keiner Silbe kommentiert seitens Heer oder hat man hier selbst die Übersicht verloren?!

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen