Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

OB Himmelsbach agiert mal wieder ohne Rücksicht auf Verluste

Himmelsbach versucht nur mit kreativer Rechtsauslegung die ursprünglich zugesagten Millionen-Zuschüsse für die Saarlandstraße vom Land locker zu machen.

Himmelsbach interessiert hierbei nicht, dass die Stadt- und Landeskassen dies nicht mehr hergeben, außer mittels Neuverschuldungen!

Heilbronner OB legt einmal mehr Beleg ab, wer hier die Schuldenmacher im Lande sind und warum die öffentliche Hand ein Fass ohne Boden war, ist und bleiben wird.

Dies nennt man auch absolut unverantwortlich und unseriös.

Die demokratische Mehrheit im Gemeinderat war und ist bislang nicht in der Lage dem Einhalt zu gebieten!

Kommentare sind geschlossen.

Zur Werkzeugleiste springen