Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

1. Dezember 2020
von phenschel
Keine Kommentare

Gesundheitssystem vom Ansatz mehr als fraglich

Gesundheitssystem in Gefahr! Intensivstationen voll! Pflegenotstand! Die Schlagzeilen dieser Tage wirken, als ob das Corona-Virus unser Gesundheitssystem in die Knie zwingen würde. Dabei gibt es dieselben Headlines in jedem schweren Grippejahr. Unser Gesundheitswesen ist extrem teuer, aber nicht sonderlich effizient. Und nicht nur das: 300 Milliarden Euro Kassenbeiträge werden jedes Jahr von unbekannten Menschen in undurchsichtigen Verfahren verteilt. Der Immunologe und Notfallmediziner Dr. Paul Brandenburg, seit langem Kritiker des Gesundheitssystems, klagt diese gewollte Intransparenz an. Ein Gespräch über Vetternwirtschaft, den katastrophalen Zustand der Pflege, mangelnde Bemühungen der Politik, Chipvieh, OP-Wut und die Abkehr von wirklich sinnvoller Medizin.

28. November 2020
von phenschel
Keine Kommentare

Warum so hohe Fallzahlen?

Warum haben wir immer noch so hohe Fallzahlen? Das liegt an der Art der PCR-Testung! Lt. Dr. Thomas Ly macht man das z.B. in Indonesien völlig anders. 1. Es werden nur Menschen getestet, welche Symptome haben 2. Die Tests sind validiert/standardisiert, in D nicht was die Anzahl der Zyklen anbelangt 3. Mindesten 3 Gene/Sequenzen, in D nur eine Sequenz 4. Differenzial Diagnostik, in D nicht der Fall

26. November 2020
von phenschel
Keine Kommentare

Bericht zur Coronalage vom 24.11.2020: Gute Nachrichten, schlechte Presse

Diese Erhebung basiert nicht auf unrealistischen Horror-Modellrechnungen von Panikmachern, auf die sich ganz offenbar die Politik verlässt, sondern auf den Krankheitscodierungen der Abrechnungsdaten und kommt damit der Wirklichkeit so nahe, wie es derzeit möglich ist. Das Ergebnis: Es gab 2020 weniger stationär behandelte schwere Atemwegsinfektionen als 2019 und zwar inklusive Covid-19. Man bedenke, 2019 war im Vergleich zu 2018 eher eine milde Grippewelle. Es gab bzgl. Atemwegsinfektionen sogar 2020 weniger Beatmungsfälle als 2019. Auch weitere Details dieser Auswertung, auf die ich weiter unten ausführlich eingehe, geben Anlass zur Entwarnung und zum Nachdenken.

26. November 2020
von phenschel
Keine Kommentare

Kosten sozialisieren, Gewinne privatisieren!

Diese Herausforderungen haben wir schon seit Jahren und hat bislang keinen interessiert und auch nicht die Medien! Nur dieses Jahr macht man eine unverantwortliche, verfassungswidrige Corona-Hysterie mit massivsten Kollateralschäden! Seit es Menschen gibt, leben wir mit Viren und Bakterien. Dafür haben wir ein eigenes Immunsystem und das soll nun offensichtlich durch dubiose, gesundheitsgefährdende Impfstoffe ersetzt werden, damit Betreffende riesige Profite einfahren können, ohne jegliche Haftung. Kosten sozialisieren, Gewinne privatisieren!

Zur Werkzeugleiste springen