Henschel-Blog

Infos + Daten + Fakten "Man kann die Realität ignorieren, aber man kann nicht die Konsequenzen der ignorierten Realität ignorieren" Ayn Rand

22. Januar 2018
von phenschel
Keine Kommentare

Euro-Krise Ökonom: Euro wiederholt Fehler der D-Mark für Ostdeutschland

Dies geschah nicht nur auf Kosten der europäischen Konkurrenten, sondern auch auf Kosten der deutschen Löhne. Von einer fairen Teilhabe am Wirtschaftswachstum kann keine Rede sein. Im Gegenteil: Die Erfolge des deutschen Exports sind gerade auf der sogenannten Lohnmoderation begründet. Es wurde bewusst eine Wirtschaftspolitik verfolgt, die niedrige Löhne nutzt, um mehr zu exportieren. Dagegen stagnieren sowohl die Investitionen (wie Marcel Fratzscher immer wieder betont), als auch die innere Nachfrage. Es ist kein ausgewogenes wirtschaftliches Modell – weder ein gerechtes noch zukunftsfähiges. Die Verlierer des Euro leben also nicht nur in Athen, Madrid oder Rom, sondern auch in Bremen, Magdeburg oder Berlin.

Weiterlesen →

22. Januar 2018
von phenschel
Keine Kommentare

Von der Verkürzung der deutschen Löhne

Ehe die deutschen Arbeitnehmer mit ihren Löhnen drankommen, bedienen sich also die Bezieher von Unternehmens- und Vermögenseinkommen in Deutschland und dann auch noch in großem Umfang das Ausland, ausländische Anleger und die EU. Kaum ein Wunder also, daß der für die deutschen Arbeitnehmer verbleibende Rest dann so mickrig ist.

Weiterlesen →

22. Januar 2018
von phenschel
Keine Kommentare

SPD und CDU/CSU beschließen dauerhaften Bruch des Grundgesetzes

Der aktuelle Artikel in der „Welt“ von Stefan Aust ist purer Sprengstoff. Er bestätigt, dass selbst die angeblich überwachte deutsch-österreichische Grenze nach wie vor offen wie ein Scheunentor steht und bis zu 1.500 illegale Einwanderer jeden Tag ins Land strömen. Die Bundespolizei darf, trotz entgegengesetzter Gesetze und den Bestimmungen des Grundgesetzes, keinen einzigen illegalen Einwanderer an der Grenze abweisen, der sich auf»Asyl«

Weiterlesen →